FORCA Knumo-45 Gen.1

Bewertung:

 

Technische Bauweise

Der Forca Knumo hat uns am meisten interessiert. Der massive Stahlrohrrahmen ist extrem belastbar und zieht sich in einem Stück vom Lenkkopf bis nach hinten zur Motoraufnahme durch.
Der breite Lenker gibt ein sehr gutes Gefühl für den Fahrer wieder.
Hydraulische Scheibenbremsen sind in der preisklasse einzigartig und stoppen den Knumo ElektroScooter zuverlässig und schnell.
Der Akku ist unter dem Trittbrett flach verbaut. Als Antrieb dient in 1500W 60V nabenmotor mit überdimensionalen Reifen.

Die mächtige UpSide-Down-Federgabe ist vom Bossman-S übernommen worden und schluckt alle Bodenwellen problemlos weg und gibt es sehr gutes Gefühl der Sicherheit.

Technische Daten

Batterie: 60 V 12 Ah Lithium-Akku

Beleuchtung: H1 vorne, LED Rücklicht, LED Tagfahrlicht vorne, LED Bremslicht

Bremsen: Öldruckbremsen vorne und hinten

Federung: Sattelstangen-Federung

Geschwindigkeit: bis 45 km/h

Gewicht: ca. 52 kg (Fahrzeug mit Akku)

Helmpflicht: Ja

Kraftübertragung: Hinterrad-Nabenmotor

Ladedauer: ca. 4 Stunden

Maße in cm LxBxH: 180 x 80 x 110

Motor: 1500 Watt Nabenmotor

Reichweite: bis zu 18 km

Reifendurchmesser: ca. 50 cm

Steigfähigkeit: bis 15 %

Straßenzulassung: Nein

 

Wer kann den KnuMo-45 Elektroscooter fahren?

Jeder, der Spass an einem einmaligen Fahrzeug hat. Der niedrige Einstieg zur Bodenhöhe macht ihn auch für ältere Menschen ideal und sicher zu fahren.

Kundenmeinungen

Die meisten Kunden berichten, dass das Fahren mit dem KnuMo EScooter sehr viele Freude bereitet. Den meisten Personen gefällt die Tatsache, dass der Roller eine höhere Zuladung, als andere Roller hat, eine niedrige Trittbretthöhe sowie viele Möglichkeiten für zusätzliches Gepäck durch den optionalen Gepäckträger, Korb, Topcase bietet.

Preis- Leistungsverhältnis

Tester sowie Kunden stimmen überein: Das Preis- Leistungsverhältnis des Forca KnuMo Elektroscooter ist sehr gut. Solide Qualität, gute Reichweite und Geschwindigkeit machen den Scooter von Forca zu einem tollen Fahrzeug für alle Erledigungen.

Fazit

Der KnuMo Elektroscooter ist für Personen aller Altersklassen leicht zu fahren und ist sowohl auf Asphalt, als auch auf Waldwegen und Schotterwegen ein ausgezeichnetes Transportmittel. Für  Personen, die den Roler nicht täglich klappen müssen, ist er die perfekte Lösung.

Mittlerweile gibt es veschiedene Versionen des KnuMo. 48V und 60V stehen zur Verfügung.
Die Version II wird es mit Strassenzulassung geben und als Supreme-Version auch mit Allrad-Antrieb vorne und hinten. Wir sind gespannt.

Bewertung:

 

Technische Bauweise

Der Forca Knumo hat uns am meisten interessiert. Der massive Stahlrohrrahmen ist extrem belastbar und zieht sich in einem Stück vom Lenkkopf bis nach hinten zur Motoraufnahme durch.
Der breite Lenker gibt ein sehr gutes Gefühl für den Fahrer wieder.
Hydraulische Scheibenbremsen sind in der preisklasse einzigartig und stoppen den Knumo ElektroScooter zuverlässig und schnell.
Der Akku ist unter dem Trittbrett flach verbaut. Als Antrieb dient in 1500W 60V nabenmotor mit überdimensionalen Reifen.

Die mächtige UpSide-Down-Federgabe ist vom Bossman-S übernommen worden und schluckt alle Bodenwellen problemlos weg und gibt es sehr gutes Gefühl der Sicherheit.

Technische Daten

Batterie: 60 V 12 Ah Lithium-Akku

Beleuchtung: H1 vorne, LED Rücklicht, LED Tagfahrlicht vorne, LED Bremslicht

Bremsen: Öldruckbremsen vorne und hinten

Federung: Sattelstangen-Federung

Geschwindigkeit: bis 45 km/h

Gewicht: ca. 52 kg (Fahrzeug mit Akku)

Helmpflicht: Ja

Kraftübertragung: Hinterrad-Nabenmotor

Ladedauer: ca. 4 Stunden

Maße in cm LxBxH: 180 x 80 x 110

Motor: 1500 Watt Nabenmotor

Reichweite: bis zu 18 km

Reifendurchmesser: ca. 50 cm

Steigfähigkeit: bis 15 %

Straßenzulassung: Nein

 

Wer kann den KnuMo-45 Elektroscooter fahren?

Jeder, der Spass an einem einmaligen Fahrzeug hat. Der niedrige Einstieg zur Bodenhöhe macht ihn auch für ältere Menschen ideal und sicher zu fahren.

Kundenmeinungen

Die meisten Kunden berichten, dass das Fahren mit dem KnuMo EScooter sehr viele Freude bereitet. Den meisten Personen gefällt die Tatsache, dass der Roller eine höhere Zuladung, als andere Roller hat, eine niedrige Trittbretthöhe sowie viele Möglichkeiten für zusätzliches Gepäck durch den optionalen Gepäckträger, Korb, Topcase bietet.

Preis- Leistungsverhältnis

Tester sowie Kunden stimmen überein: Das Preis- Leistungsverhältnis des Forca KnuMo Elektroscooter ist sehr gut. Solide Qualität, gute Reichweite und Geschwindigkeit machen den Scooter von Forca zu einem tollen Fahrzeug für alle Erledigungen.

Fazit

Der KnuMo Elektroscooter ist für Personen aller Altersklassen leicht zu fahren und ist sowohl auf Asphalt, als auch auf Waldwegen und Schotterwegen ein ausgezeichnetes Transportmittel. Für  Personen, die den Roler nicht täglich klappen müssen, ist er die perfekte Lösung.

Mittlerweile gibt es veschiedene Versionen des KnuMo. 48V und 60V stehen zur Verfügung.
Die Version II wird es mit Strassenzulassung geben und als Supreme-Version auch mit Allrad-Antrieb vorne und hinten. Wir sind gespannt.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.