EVOKING-45 III

Bewertung:

 

Technische Bauweise

Der Revoluzzer Scooter von Eneway ist mit einem Nabenmotor im Hinterrad ausgestattet, der von einem 48V 15 Ah Akku gespeist wird. Der Motor erbringt eine Leistung von 1200 Watt und erzielt eine Spitzengeschwindigkeit von 45 Stundenkilometern. Mit einem voll geladenen Akku kann man eine Reichweite von zirka 25-30 Kilometern erreichen. Ohne den Akku wiegt der Scooter ca. 32 Kilogramm. Das Modell ist mit wenigen Handgriffen zusammenklappbar und ist schnell im Kofferraum verstaut. Der EU zugelassene Roller ist mit ausgezeichneten Sicherheitsfeatures ausgestattet. Vorne und hinten sind Scheibenbremsen angebracht, die dem neusten Stand der Technik entsprechen und ein gefahrloses Halten jederzeit möglich machen. Durch die großen 14″ Räder hat der Revoluzzer eines der besten dun sichersten Fahrwerke auf dem Markt und lässt sich super einfach und elegent fahren. Für die Kraftübertragung benötig er keine Kette und keinen Riemen, da der Motor wartungsfrei im HInterrad verbaut ist. Somit entfällt lästiges Kettenschmieren und das Ketteneinstellen. Nebenbei ist er nahezu geräuschlos.  Eine hochwertige Federung vorne, zusammen mit einer aufwändig gelagerten Hinterachse sorgen für das entsprechende Fahrgefühl und Dämpfung. Für die Beleuchtung stehen Tagfahrlicht LED vorne, zusammen mit einer H1 Lampe, sowie einem kombinierten Rück-/Bremslicht zur Verfügung. Gemäß Strassenzulassung gibt es Rückspiegel, sowie Hupe serienmäßig. Der Clou ist der eingebaute Tempomat, der am Gasgriff einfach zugeschaltet werden kann.

Technische Daten

  • Geschwindigkeit: bis 45km/h
  • Motor: 1200W BLDC-Motor
  • Gewicht: ca. 50kg (Scooter 32kg + Akku 18kg)
  • Reichweite: bis zu 60km *
  • Akku: 48V 15AH, Bleigel-Akku (zyklenfest)
  • Ladedauer: ca. 6 – 8 Stunden
  • Steigfähigkeit: bis 15% *
  • Abmessungen in cm (aufgebaut) LxBxH1: 145 x 63 x 115
  • Abmessungen in cm (geklappt) LxBxH2: 131 x 63 x 59

 

Wer kann den Revoluzzer 45 Elektroscooter fahren?

Das Fahren mit dem Scooter ist leicht und kann prinzipiell von jedem schnell erlernt werden. Zum Betrieb dieses Fahrzeuges benötigen Sie einen Führerschein und ein Versicherungskennzeichen. Eine EU-Betriebserlaubnis (EEC) liegt dem Roller bei. Mit diesem Papier können Sie bei jeder Versicherung ein Kennzeichen erwerben. Personen ab 16 Jahren mit Moped oder PKW-Führerschein.
Aufgrund seiner Höchstgeschwindigkeit von ca. 45 km/h darf der REVOLUZZER nur mit Helm gefahren werden. Sind alle diese Voraussetzungen erfüllt, kann jeder mit dem Elektroroller fahren, der sich eine unkomplizierte und gleichzeitig umweltfreundliche Beförderungsart wünscht, die besonders auch im Innenstadtverkehr schnell und flexibel ist. Für Pendler ist es beispielsweise denkbar, den Scooter in der Bahn mitzuführen und vom Bahnhof bis zur Arbeit oder Schule mit dem Scooter zu fahren. Hausfrauen schätzen das praktische Fahrzeug für die Erledigung der täglichen Besorgungen und nicht zuletzt finden auch immer mehr Senioren an diesen flotten, leicht zu fahrenden Rollern Gefallen. Durch ihr geringes Eigengewicht und kleine Ausmaße im zusammengeklappten Zustand sind die Elektroscooter auch beim Camping oder auf dem Boot ein zuverlässiger Partner, mit dem man viele Wege erledigen kann.

Kundenmeinungen

Die meisten Kunden berichten, dass das Fahren mit dem Revoluzzer seh viele Freude bereitet. Die meisten Personen nutzen auch die Tatsache aus, das der Roller leicht transportierbar ist und nehmen den Scooter auch gerne auf die Urlaubsreise mit, um vor Ort mobil zu sein. Die Montage des Fahrzeugs wird von den Kunden in der Regel selbst vorgenommen. Ist der Scooter jedoch erst einmal fahrbereit, werden Reichweite, Geschwindigkeit und Verkehrssicherheit immer wieder gelobt.

Preis- Leistungsverhältnis

Tester sowie Kunden stimmen überein: Das Preis- Leistungsverhältnis des Revoluzzer Elektroscooter ist gut. Solide Qualität, gute Reichweite und Geschwindigkeit und natürlich die mitgelieferte Straßenzulassung machen den Scooter von ENEWAY zu einem überragenden Premium-Fahrzeug für den Nahverkehr, der sein Geld wert ist.

 

Fazit

Der Revoluzzer Elektroscooter ist für Personen aller Altersklassen leicht zu fahren und gewährt im Kurzstreckenverkehr und in verkehrsreichen Innenstädten ein ausgezeichnetes Transportmittel. Das klappbare Modell kann sogar mit in den Urlaub genommen werden. Ausgezeichnete Qualität und geringe Unterhaltskosten gehören weiterhin zu den Pluspunkten des Fahrzeugs.
Den Revoluzzer 45 gibt es auch als 20km/h Version mit 500W, den man helmfrei in Deutschland fahren darf.

Bewertung:

 

Technische Bauweise

Der Revoluzzer Scooter von Eneway ist mit einem Nabenmotor im Hinterrad ausgestattet, der von einem 48V 15 Ah Akku gespeist wird. Der Motor erbringt eine Leistung von 1200 Watt und erzielt eine Spitzengeschwindigkeit von 45 Stundenkilometern. Mit einem voll geladenen Akku kann man eine Reichweite von zirka 25-30 Kilometern erreichen. Ohne den Akku wiegt der Scooter ca. 32 Kilogramm. Das Modell ist mit wenigen Handgriffen zusammenklappbar und ist schnell im Kofferraum verstaut. Der EU zugelassene Roller ist mit ausgezeichneten Sicherheitsfeatures ausgestattet. Vorne und hinten sind Scheibenbremsen angebracht, die dem neusten Stand der Technik entsprechen und ein gefahrloses Halten jederzeit möglich machen. Durch die großen 14″ Räder hat der Revoluzzer eines der besten dun sichersten Fahrwerke auf dem Markt und lässt sich super einfach und elegent fahren. Für die Kraftübertragung benötig er keine Kette und keinen Riemen, da der Motor wartungsfrei im HInterrad verbaut ist. Somit entfällt lästiges Kettenschmieren und das Ketteneinstellen. Nebenbei ist er nahezu geräuschlos.  Eine hochwertige Federung vorne, zusammen mit einer aufwändig gelagerten Hinterachse sorgen für das entsprechende Fahrgefühl und Dämpfung. Für die Beleuchtung stehen Tagfahrlicht LED vorne, zusammen mit einer H1 Lampe, sowie einem kombinierten Rück-/Bremslicht zur Verfügung. Gemäß Strassenzulassung gibt es Rückspiegel, sowie Hupe serienmäßig. Der Clou ist der eingebaute Tempomat, der am Gasgriff einfach zugeschaltet werden kann.

Technische Daten

  • Geschwindigkeit: bis 45km/h
  • Motor: 1200W BLDC-Motor
  • Gewicht: ca. 50kg (Scooter 32kg + Akku 18kg)
  • Reichweite: bis zu 60km *
  • Akku: 48V 15AH, Bleigel-Akku (zyklenfest)
  • Ladedauer: ca. 6 – 8 Stunden
  • Steigfähigkeit: bis 15% *
  • Abmessungen in cm (aufgebaut) LxBxH1: 145 x 63 x 115
  • Abmessungen in cm (geklappt) LxBxH2: 131 x 63 x 59

 

Wer kann den Revoluzzer 45 Elektroscooter fahren?

Das Fahren mit dem Scooter ist leicht und kann prinzipiell von jedem schnell erlernt werden. Zum Betrieb dieses Fahrzeuges benötigen Sie einen Führerschein und ein Versicherungskennzeichen. Eine EU-Betriebserlaubnis (EEC) liegt dem Roller bei. Mit diesem Papier können Sie bei jeder Versicherung ein Kennzeichen erwerben. Personen ab 16 Jahren mit Moped oder PKW-Führerschein.
Aufgrund seiner Höchstgeschwindigkeit von ca. 45 km/h darf der REVOLUZZER nur mit Helm gefahren werden. Sind alle diese Voraussetzungen erfüllt, kann jeder mit dem Elektroroller fahren, der sich eine unkomplizierte und gleichzeitig umweltfreundliche Beförderungsart wünscht, die besonders auch im Innenstadtverkehr schnell und flexibel ist. Für Pendler ist es beispielsweise denkbar, den Scooter in der Bahn mitzuführen und vom Bahnhof bis zur Arbeit oder Schule mit dem Scooter zu fahren. Hausfrauen schätzen das praktische Fahrzeug für die Erledigung der täglichen Besorgungen und nicht zuletzt finden auch immer mehr Senioren an diesen flotten, leicht zu fahrenden Rollern Gefallen. Durch ihr geringes Eigengewicht und kleine Ausmaße im zusammengeklappten Zustand sind die Elektroscooter auch beim Camping oder auf dem Boot ein zuverlässiger Partner, mit dem man viele Wege erledigen kann.

Kundenmeinungen

Die meisten Kunden berichten, dass das Fahren mit dem Revoluzzer seh viele Freude bereitet. Die meisten Personen nutzen auch die Tatsache aus, das der Roller leicht transportierbar ist und nehmen den Scooter auch gerne auf die Urlaubsreise mit, um vor Ort mobil zu sein. Die Montage des Fahrzeugs wird von den Kunden in der Regel selbst vorgenommen. Ist der Scooter jedoch erst einmal fahrbereit, werden Reichweite, Geschwindigkeit und Verkehrssicherheit immer wieder gelobt.

Preis- Leistungsverhältnis

Tester sowie Kunden stimmen überein: Das Preis- Leistungsverhältnis des Revoluzzer Elektroscooter ist gut. Solide Qualität, gute Reichweite und Geschwindigkeit und natürlich die mitgelieferte Straßenzulassung machen den Scooter von ENEWAY zu einem überragenden Premium-Fahrzeug für den Nahverkehr, der sein Geld wert ist.

 

Fazit

Der Revoluzzer Elektroscooter ist für Personen aller Altersklassen leicht zu fahren und gewährt im Kurzstreckenverkehr und in verkehrsreichen Innenstädten ein ausgezeichnetes Transportmittel. Das klappbare Modell kann sogar mit in den Urlaub genommen werden. Ausgezeichnete Qualität und geringe Unterhaltskosten gehören weiterhin zu den Pluspunkten des Fahrzeugs.
Den Revoluzzer 45 gibt es auch als 20km/h Version mit 500W, den man helmfrei in Deutschland fahren darf.

1 Kommentar

  1. Akkuquäler

    Hallo,

    ich besitze den „neuen“ Forca (http://www.zawione-group.de/elektroscooter/forca-evoking-1600-elektroroller-scooter-xl-reifen-black/a-5001503/)
    mit Straßenzulassung und kann nur positives berichten….. auch die vom Hersteller genannte Reichweite wird (bei vorrausschauender Fahrweise) locker übertroffen. Habe schon mehrfach 30 km aus dem Akku gepresst :-).
    Auch der Anzug ist extrem gut und die 40 Km/h schafft das gute Stück locker.
    Einziges Manko bisher ist/war der Tacho (habe ich nach den ersten 2 km ausgetauscht).

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.